Mein erster und größter Vorsatz für dieses neue Jahr war es diesen Blog zu starten, das hat ja anscheinend so weit schon mal geklappt. 🙂

Wie fast jeder mache ich mir zum Jahresende immer bereits Gedanken, was ich im neuen Jahr verändern oder wieder neu anpacken möchte. In diesem Jahr ist mir aber zur Abwechslung auch mal durch den Kopf gegangen, was ich bereits gut mache und dass ich genau damit einfach weitermachen will. Manchmal neigen wir Menschen dazu, uns ständig neue Ziele zu setzen und neuen Herausforderungen zu stellen. Das ist auch gut so, da uns Ziele einen Sinn im Leben geben und Herausforderungen uns jung halten. Ich finde es aber dennoch auch wichtig, mal zu überlegen, was man alles hat und dafür auch dankbar zu sein. Vor allem für die altbekannte Rastlosigkeit ist die Dankbarkeit für mich ein perfektes Gegenmittel.

Nun aber genug der Vorrede und zu den Fakten.

Die meisten Frauen werden das wohl nicht ganz nachvollziehen können, aber ich selbst bin gar nicht so ein Obst-Fan. Ich greife nicht automatisch zur Mandarine, dem Apfel oder zur Schale Blaubeeren. Aber wie alles im Leben kann man sich auch das antrainieren. Und damit sind wir bei meinem ersten und zugegeben etwas banalen Vorsatz für 2017 – MEHR OBST. Natürlich aus dem Bioladen, wir wollen ja nur mehr Vitamine und nicht ein Kombipräparat aus Bioziden aufnehmen. 🙂

Ein weiterer Punkt ist: weniger Sorgen machen. Ich versuche das jetzt auch mal ganz nüchtern zu betrachten. Mein Körper ist bei manchen Themen einfach darauf konditioniert, sich automatisch sorgenvolle Gedanken zu machen. Auch hier wende ich jetzt einfach mal die Regel – Übung macht den Meister – an. Jedes Mal, wenn so eine Situation auftritt, dann gehe ich bewusst nicht vom worst case sondern einfach vom best case aus. Ich habe mal gelesen, dass man eine Sache nur in einer bestimmten Anzahl an Wiederholungen machen muss, bis sie zur Gewohnheit wird. Ich denke, das kann bei Gedanken doch auch nicht anders sein. Ich probiere es nun zumindest mal aus. 🙂

Ich wünsche euch allen ein glückliches und gesundes 2017!!

 

[photo: by PETRIK PICTURES Photography /©]

Write A Comment