Auch bei meiner Sportkleidung wähle ich am liebsten nachhaltig hergestellte Produkte. Im vergangenen Jahr bin ich bei meiner Suche auf das Label super.natural aufmerksam geworden. Auf meine Anfrage hat das Unternehmen sehr freundlich reagiert und war gleich so nett, mir einige T-Shirts zum Testen zur Verfügung zu stellen.

Das Sortiment von super.natural

Das Sortiment von super.natural umfasst nachhaltige Sportbekleidung für Out- und Indoor – von Sport-BHs über Yogaleggings bis hin zu warmen Outdoor-Hoodies ist alles dabei. Die Schnitte und Farben sind modern und nehmen sich nichts zu bekannteren Labels. Am attraktivsten aber finde ich, dass ein Großteil des Materials aus Merinowolle besteht. Über diesen Stoff als Grundlage für Sportbekleidung hatte ich schon viel Gutes gehört und war sehr gespannt, ihn selbst zu testen.

Test T-Shirts super.natural

Material und Produktion

Genauer gesagt bestehen fast alle Gewebe zu annähernd 50% aus Merinowolle, die restlichen Prozent setzen sich je nach Textilart aus high-tech Polyester, Nylon oder anderen Materialien zusammen. (Eine genaue Übersicht der Zusammensetzungen findet ihr hier.) Jedes Teil besteht so aus einem hochkomplexen Materialmix, der die Vorteile von zwei Welten miteinander kombiniert – moderne Fertigungstechnik und clevere Naturprodukte. Die Kleidung bietet also nicht nur ein Höchstmaß an Komfort und Funktionalität, sondern sieht meiner Meinung nach auch noch ziemlich stylisch aus. Zudem ist super.natural bluesign® zertifiziert – dieses System steht für eine nachhaltige Herstellung von Textilien. Es schließt umweltbelastende Substanzen von Anfang an aus dem Fertigungsprozess aus, legt Richtlinien fest und kontrolliert deren Einhaltung für eine umweltfreundliche und sichere Produktion. (Quelle: http://www.bluesign.com/de/#.WKBvOBiX_eS)

Die Vorteile des Materialmix

Merinowolle von super.natural…

  • ist geruchshemmend
    Sie hilft dem Köper, weniger Schweiß zu produzieren und wirkt zudem geruchshemmend.
  • ist wärmeregulierend
    Sie ist ein aktives Material, das auf Temperaturveränderungen reagiert. Sie hält einen warm, wenn es kalt ist und kühlt, wenn es warm ist.
  • ist atmungsaktiv
    Sie kann große Mengen an Feuchtigkeit absorbieren.
  •  bietet einen hohen UV-Schutz
    Sie schützt effektiv vor UV-Strahlen und ermöglicht so auch im Hochsommer ein sicheres Outdoor-Training.

Mein Fazit

Ich bin wirklich sehr begeistert von den T-Shirts! Ich habe sie teilweise mehrere Male hintereinander zum Sport getragen, ohne sie dazwischen zu waschen. Klingt jetzt nicht so lecker, aber die T-Shirts rochen bei jedem Tragen frisch und angenehm. Das Material fühlt sich superleicht und weich auf dem Körper an. Auch bei stärkerem Schwitzen bleibt man trocken und frisch und das Shirt klebt nicht am Körper. Ich muss wirklich sagen, das sind die angenehmsten Sport-Shirts, die ich je hatte. Alle Daumen hoch!

Ich bin sehr froh, dass ich dieses coole Label für mich entdeckt habe!

Hier geht es zur Homepage von super.natural. Dort gibt es auch ein sehr gut gemachtes und stimmungsvolles Brand Video.

Write A Comment